über uns



  • 1975 gegründet in Eisenerz
  • 1977 Übersiedlung nach Zeltweg
  • 2002 Übernahme der renommierten Firma BERGER in Judenburg

In der eigener Juwelier-Werkstätte werden alle Uhren, auch Antike, restauriert und repariert, Gravuren in Ringen und auf anderen Schmuckstücken werden ebenso durchgeführt wie z.B. auf Tellern, Bechern, Türschildern, Sarg - und Grabschilder für Bestattungsunternehmen, Hinweisschilder, usw.

 

Für Sie entwerfen wir gerne exklusiven Unikatschmuck.

Ihre silbernen 5, 10, 25 und 50 Schilling Münzen verarbeiten wir zu Zifferblättern für Ihre Uhr. Uhren mit 25 und 50 Schilling sind besonders für entsprechende Jubiläen begehrt. Ebenso gravierte Fotos in Gold. Auf Wunsch werden auch „normale“ Fotos zu Zifferblätter verarbeitet.

 

In unserem großen Lager finden die Kunden Gold- Silber- Stahl- Platinschmuck. Neben den klassischen Edelsteinen Brillant, Saphir, Rubin, Smaragd auch modische Edelsteinketten und Perlen. Um den Allerjüngsten ihre Schmerzen zu lindern haben wir Bernstein - Babyketten.


Apropos Babies – in unserer großen Auswahl an Taufgeschenken finden Sie immer das Richtige: Taufketten, -ringe, -armbänder, -„uhren“, Schutzengerl, Wiegenanhänger, Taufbrunnen, uvm.

 

Uhren, funkgesteuert oder mechanisch, robust, elegant, modisch, alles was das Herz begehrt, ob Armband- oder Anhängeuhr, ob Taschenuhr oder Wecker, Küchen- oder Pendeluhr, Zinn- oder Zeitstempeluhr wir sind Ihr Ansprechpartner.

 

Besonders für Vereine, aber auch für unsere Geschäftspartner haben wir ein breites Sortiment an Ehrenpreisen, Trophäen und Pokalen, natürlich mit unserem bekannten Sofortgravurservice. Gerne fertigen wir auch Zifferblätter mit den gewünschten Logos.

 

Zu unseren Arbeiten zählen:

  • Installation der Zeltweger Kirchturmuhr (1987).
    Die mikroprozessorgesteuerte Funkhauptuhr, steuert nicht nur die Nebenuhren im Turm und der Sakristei sondern auch das Schlag- und das Läutwerk.
  • Erzeugung einer kompletten Drehganguhr mit Tourbillon in der Zeigermitte
  • Erzeugung eines geradlinigen Werkes mit nur 49 x 3,25 mm Platinengröße
  • 250 Fahnennägel mit Gravur für Kameradschaftsbund Zeltweg
  • Gedenkmünzenprägung für Gemeinde Flatschach.
  • Renovierung der Jugendstiluhrenanlage im Hietzinger Krankenhaus in Wien
  • Und vieles mehr...

So betreuen wir nicht nur Kunden im Ort und im Bezirk Murtal, sondern auch viele Kunden in den Bundesländern.

 

Unseren Erfolg führen wir auf unsere exzellente Ausbildung mit Absolvierung der renommierten Meisterklasse und den hohen technischen Standard in unserer Werkstätte zurück.